Schleiferlturnier mit Weltneuheit

Am 28.April veranstaltete der ETC Siegertsbrunn zur Saisoneröffnung ein Turnier mit ganz besonderem Spielmodus.

Unter dem Motto "Erlebnis statt Ergebnis" wurden die 28 Teilnehmer in 4 Teams à 7 Spieler eingeteilt und mit einem Mannschaftsdress ausgestattet.

            

Jedes Team konnte pro Runde eigenständig entscheiden welche Doppelpaarungen sie gegen die anderen Teams ins Rennen schicken. Nach jeder Runde wurden die Ergebnisse von den jeweiligen Mannschaftsführern erfasst. Außerdem wurde die Live Scoring Tabelle aktualisiert, damit jederzeit für alle Teilnehmer der aktuelle Punktestand jedes Teams ersichtlich war.

Nach 3 Runden à 30 min, wechselnden Doppelpartnern und -gegnern konnte sich jedes Team bei bestem Tenniswetter mit allen anderen Teams messen. In einer anschließenden Finalrunde konnte der endgültige Punktestand besiegelt werden.

                                                          

Die Organisatoren Cornelia Liebl und Ludwig Otto bedanken sich bei den 11 Damen und 17 Herren für ihre Teilnahme, ihr Engagement und für ihre mitgebrachte Motivation.

                                         

Aufgrund des durchweg positiven Feedbacks aller Teilnehmer wird der durchgeführte Spielmodus beim Saisonabschluss im September erneut zum Einsatz kommen. Damit kann die Integration neuer Mitglieder gefördert, die Eigenständigkeit bei der Einteilung der Doppelpaarungen erhöht sowie das Teamwork und der Zusammenhalt innerhalb der Gruppe unterstützt werden.